Sa 27.10.18 20:00 Akustik

Peter Ratzenbeck Solo

Seine Konzerte gleichen einem Feuerwerk aus purer musikalischer Energie. Gitarre und Körper bilden eine Symbiose aus Bewegung, Melodien und Akkorden. Es "fließt" einfach, wenn Peter Ratzenbeck spielt.

Geboren 1955 im österreichischen Graz feiert er 2018 sein 33-jähriges Bühnenjubiläum und zelebriert er jedes einzelne Event zusammen mit "seinem" Publikum. Immer wieder aufs Neue, frisch und lebendig. Beeindruckend sympathisch zeigt er sich dabei, frei von Distanz und Allüren.

Seine Inspiration bezieht Peter Ratzenbeck aus der Natur, er selbst lebt abgeschieden aber nicht zurückgezogen mit seiner Familie im österreichischen Waldviertel. Seine wirliche Passion allerdings gilt der irischen Landschaft, deren typischen Eigenheiten man klar aus seinen Kompositionen heraushört. Ob es nun die Weite grüner Hügel, der Geruch frisch gestochenen Torfes, die Fröhlichkeit der Menschen oder die Einsamkeit langer Winternächte am lodernden Kaminfeuer ist.

Café
Vorverkauf: € 18,00 erm. € 16,00 // Abendkassa: € 20,00 erm. € 18,00
Sa  27.10.
Peter Ratzenbeck Solo

© Sonja Eder

Sa 27.10.18 20:00 Akustik

Peter Ratzenbeck Solo

Sa  27.10.
Peter Ratzenbeck Solo

Seine Konzerte gleichen einem Feuerwerk aus purer musikalischer Energie. Gitarre und Körper bilden eine Symbiose aus Bewegung, Melodien und Akkorden. Es "fließt" einfach, wenn Peter Ratzenbeck spielt.

Geboren 1955 im österreichischen Graz feiert er 2018 sein 33-jähriges Bühnenjubiläum und zelebriert er jedes einzelne Event zusammen mit "seinem" Publikum. Immer wieder aufs Neue, frisch und lebendig. Beeindruckend sympathisch zeigt er sich dabei, frei von Distanz und Allüren.

Seine Inspiration bezieht Peter Ratzenbeck aus der Natur, er selbst lebt abgeschieden aber nicht zurückgezogen mit seiner Familie im österreichischen Waldviertel. Seine wirliche Passion allerdings gilt der irischen Landschaft, deren typischen Eigenheiten man klar aus seinen Kompositionen heraushört. Ob es nun die Weite grüner Hügel, der Geruch frisch gestochenen Torfes, die Fröhlichkeit der Menschen oder die Einsamkeit langer Winternächte am lodernden Kaminfeuer ist.

Café
Vorverkauf: € 18,00 erm. € 16,00 // Abendkassa: € 20,00 erm. € 18,00

© Sonja Eder

PROGRAMM