Fr 26.04.19 20:00 Musik

Bluesharp Festival - Tag 1

THE VOODOOHOUNDS (DE)
Max Kögel - harp / Maximilian Schöll - guit, voc / Ludwig Herrmann - bass / Lukas Diesch - drums
Die „Voodoohounds“ spielen Blues der 50er & 60er und schaffen es, das Feeling, die Spielfreude und den mitreißenden Groove dieser Musik absolut authentisch und glaubwürdig rüberzubringen. Mit der klassischen Band-Besetzung bringen die erfahrenen Musiker die Stimmung aus amerikanischen Blues-Clubs auf unsere Bühne.

GERRY LÜLIK & HERBY DUNKEL (AT)
Gerry Lülik - bluesharp / Herby Dunkel - guitar, voc
Gerry Lülik ist wohl der führende österr. Harper - virtuos, packend und einfühlsam zugleich. Er lässt uns tief in die Welt von Little Walter und S. B. Williamson eintauchen. Herby Dunkel ist schon lange ein Begriff an der Blues Gitarre. Geradlinig & zielstrebig führt er durch Klassiker & eigene Songs & legt mit Feeling & Groove die Basis für akustischen erdigen Blues.

EGIDIO "JUKE" INGALA & THE JACKNIVES (IT)
Egidio "Juke" Ingala - harp, vocals / Marco Gisfredi - guit / Max Pitardi - bass / Enrico Soverini - drums
„Old School Blues with a Swingin‘ Feel“ in einer hochenergetischen Live- Performance bietet diese italienische Band rund um den charismatischen Sänger, Entertainer & Harmonikaspieler Egidio „Juke“ Ingala. Mit den prominent besetzten „Jacknives“ beschließt er den Abend mit einem Feuerwerk aus Chicago und Westcoast Blues.

 

WORKSHOPS:

"Harmonica beyond the Blues" mit Konstantin Reinfeld (DE)
"How the harmonica goes Blues" mit Egidio Juke Ingala (IT)
Details & Anmeldung: www.bluesharpfestival.at/workshops

 

Großer Saal
Vorverkauf: € 19,00 erm. € 17,00 // Abendkassa: € 21,00 erm. € 19,00
Bluesharp Festival - Tag 1
Bluesharp Festival - Tag 1
Bluesharp Festival - Tag 1

Das "Austrian Bluesharp Festival" dankt den Unterstützern:
Brandschutz 2000 - C. A. Seydel Harmonicas - Linzer Notenladen - OÖNsnogg.me

Fotos: P. Berger, A. Domeniconi, privat 

Fr  26.4.
Bluesharp Festival - Tag 1

FESTIVAL INFO:   www.bluesharpfestival.at

Fr 26.04.19 20:00 Musik

Bluesharp Festival - Tag 1

Fr  26.4.
Bluesharp Festival - Tag 1

THE VOODOOHOUNDS (DE)
Max Kögel - harp / Maximilian Schöll - guit, voc / Ludwig Herrmann - bass / Lukas Diesch - drums
Die „Voodoohounds“ spielen Blues der 50er & 60er und schaffen es, das Feeling, die Spielfreude und den mitreißenden Groove dieser Musik absolut authentisch und glaubwürdig rüberzubringen. Mit der klassischen Band-Besetzung bringen die erfahrenen Musiker die Stimmung aus amerikanischen Blues-Clubs auf unsere Bühne.

GERRY LÜLIK & HERBY DUNKEL (AT)
Gerry Lülik - bluesharp / Herby Dunkel - guitar, voc
Gerry Lülik ist wohl der führende österr. Harper - virtuos, packend und einfühlsam zugleich. Er lässt uns tief in die Welt von Little Walter und S. B. Williamson eintauchen. Herby Dunkel ist schon lange ein Begriff an der Blues Gitarre. Geradlinig & zielstrebig führt er durch Klassiker & eigene Songs & legt mit Feeling & Groove die Basis für akustischen erdigen Blues.

EGIDIO "JUKE" INGALA & THE JACKNIVES (IT)
Egidio "Juke" Ingala - harp, vocals / Marco Gisfredi - guit / Max Pitardi - bass / Enrico Soverini - drums
„Old School Blues with a Swingin‘ Feel“ in einer hochenergetischen Live- Performance bietet diese italienische Band rund um den charismatischen Sänger, Entertainer & Harmonikaspieler Egidio „Juke“ Ingala. Mit den prominent besetzten „Jacknives“ beschließt er den Abend mit einem Feuerwerk aus Chicago und Westcoast Blues.

 

WORKSHOPS:

"Harmonica beyond the Blues" mit Konstantin Reinfeld (DE)
"How the harmonica goes Blues" mit Egidio Juke Ingala (IT)
Details & Anmeldung: www.bluesharpfestival.at/workshops

 

Großer Saal
Vorverkauf: € 19,00 erm. € 17,00 // Abendkassa: € 21,00 erm. € 19,00

FESTIVAL INFO:   www.bluesharpfestival.at

Bluesharp Festival - Tag 1
Bluesharp Festival - Tag 1
Bluesharp Festival - Tag 1

Das "Austrian Bluesharp Festival" dankt den Unterstützern:
Brandschutz 2000 - C. A. Seydel Harmonicas - Linzer Notenladen - OÖNsnogg.me

Fotos: P. Berger, A. Domeniconi, privat 

PROGRAMM