Fr 20.11.20 20:00 Musik

Die Kolophonistinnen

Hannah Amann, Marlene Förstel, Elisabeth Herrmann und Theresa Laun 

 

Erste große Erfolge mit dem 1. Preis beim Bundeswettbewerb Prima la Musica 2015 & 2017. 2016 Teilnahme am BePhilharmonic Strauß Music Contest, Jugendwettbewerb der Wiener Philharmoniker, mit Auftritt im Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker im Schlosspark Schönbrunn. 2017 Auftritt im weltweit ausgestrahlten Pausenfilm des Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker. Teilnahme im Musica Juventutis Wettbewerb, Gewinn eines Auftritts im Wiener Konzerthaus. 2018 u. a. Konzerte in Kempen und neuerlicher Auftritt im Wiener Konzerthaus. 2019 Konzerttournee nach Südamerika. Frühjahr 2020 zwei Konzerte im Wiener Konzerthaus. 2020-21 zahlreiche Konzerte in Österreich als Featured Ensemble der Jeunesse Musicales Österreich und Debut im Wiener Musikverein. Der Name des 2014 gegründeten Ensembles bezieht sich auf das Kolophonium (bernsteinfarbenes Baumharz), das die Haftreibung zwischen Bogen und Saite erzeugt und den wunderbaren Klang der Celli erst möglich macht.

Schönbergsaal
Vorverkauf: € 26,00 erm. € 24,00 // Abendkassa: € 28,00 erm. € 26,00
Fr  20.11.
Die Kolophonistinnen

© Nancy Horowitz

Fr 20.11.20 20:00 Musik

Die Kolophonistinnen

Fr  20.11.
Die Kolophonistinnen

Hannah Amann, Marlene Förstel, Elisabeth Herrmann und Theresa Laun 

 

Erste große Erfolge mit dem 1. Preis beim Bundeswettbewerb Prima la Musica 2015 & 2017. 2016 Teilnahme am BePhilharmonic Strauß Music Contest, Jugendwettbewerb der Wiener Philharmoniker, mit Auftritt im Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker im Schlosspark Schönbrunn. 2017 Auftritt im weltweit ausgestrahlten Pausenfilm des Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker. Teilnahme im Musica Juventutis Wettbewerb, Gewinn eines Auftritts im Wiener Konzerthaus. 2018 u. a. Konzerte in Kempen und neuerlicher Auftritt im Wiener Konzerthaus. 2019 Konzerttournee nach Südamerika. Frühjahr 2020 zwei Konzerte im Wiener Konzerthaus. 2020-21 zahlreiche Konzerte in Österreich als Featured Ensemble der Jeunesse Musicales Österreich und Debut im Wiener Musikverein. Der Name des 2014 gegründeten Ensembles bezieht sich auf das Kolophonium (bernsteinfarbenes Baumharz), das die Haftreibung zwischen Bogen und Saite erzeugt und den wunderbaren Klang der Celli erst möglich macht.

Schönbergsaal
Vorverkauf: € 26,00 erm. € 24,00 // Abendkassa: € 28,00 erm. € 26,00

© Nancy Horowitz

PROGRAMM