Sa 03.10.20 20:00 Musik

Songreiter 8

 

ERSATZTERMIN:
Songreiter 8

 

Eine liebgewonnene Tradition in seiner 8ten Auflage: „Die Songreiter“ geben sich auch 2020 wieder die Ehre. Freuen Sie sich auf einen Abend des „Zuhörens“ in guter alter Liedermachertradition mit Melodien und Gedanken abseits des Mainstreams:

 

Konrad Thamm:

Quasi DER Songreiter,  tatsächlich bei  jeder Ausgabe seit 2010 dabei, hat sich natürlich auch für 2020 wieder viel neues ausgedacht und eingeprobt: Reden wir unseren Untergang nur herbei? Steht er wirklich schon vor der Tür? Träume.Illusionen. Was wären wir ohne sie? Nur wer Glück hat ,wird nicht ausgezählt im Leben. Wer hat die Antwort? Solches betrachtet Konrad Thamm im ersten Teil seines diesmaligen Programms. Darauf folgend widmet er sich dem Lovesong: Liebe macht wahnsinnig, krank und wirr. Zugleich ist sie Treibstoff für fast alles. Wie  schmeckt die verschmähte Liebe? Ist die reife Liebe die wahre? Lebt die Sehnsucht nach romantischer Liebe noch? Trotz Online Dating? Wer kann das alles fassen!

 

Andreas Nutz:

Präsentiert an diesem Abend seine nagelneue CD „Herznavigiert“, die auch genau an diesem Tag erscheinen wird.

 

 

Großer Saal
Vorverkauf: € 12,00 erm. € 10,00 // Abendkassa: € 14,00 erm. € 12,00
Sa  3.10.
Songreiter 8

© Konrad Thamm

Sa 03.10.20 20:00 Musik

Songreiter 8

Sa  3.10.
Songreiter 8

 

ERSATZTERMIN:
Songreiter 8

 

Eine liebgewonnene Tradition in seiner 8ten Auflage: „Die Songreiter“ geben sich auch 2020 wieder die Ehre. Freuen Sie sich auf einen Abend des „Zuhörens“ in guter alter Liedermachertradition mit Melodien und Gedanken abseits des Mainstreams:

 

Konrad Thamm:

Quasi DER Songreiter,  tatsächlich bei  jeder Ausgabe seit 2010 dabei, hat sich natürlich auch für 2020 wieder viel neues ausgedacht und eingeprobt: Reden wir unseren Untergang nur herbei? Steht er wirklich schon vor der Tür? Träume.Illusionen. Was wären wir ohne sie? Nur wer Glück hat ,wird nicht ausgezählt im Leben. Wer hat die Antwort? Solches betrachtet Konrad Thamm im ersten Teil seines diesmaligen Programms. Darauf folgend widmet er sich dem Lovesong: Liebe macht wahnsinnig, krank und wirr. Zugleich ist sie Treibstoff für fast alles. Wie  schmeckt die verschmähte Liebe? Ist die reife Liebe die wahre? Lebt die Sehnsucht nach romantischer Liebe noch? Trotz Online Dating? Wer kann das alles fassen!

 

Andreas Nutz:

Präsentiert an diesem Abend seine nagelneue CD „Herznavigiert“, die auch genau an diesem Tag erscheinen wird.

 

 

Großer Saal
Vorverkauf: € 12,00 erm. € 10,00 // Abendkassa: € 14,00 erm. € 12,00

© Konrad Thamm

PROGRAMM