Do 15.04.21 20:00 Bluesharp Festival

6(1)th Bluesharp Festival

- Tag 1

Dieter Kropp
harp, voc, stories

Mundharmonika-Virtuose und Entertainer Dieter Kropp entführt seine Hörer in das USA der 1920er und 1930er - die Blütezeit der großen Mundharmonika-Solisten. Eisenbahngeräusche (Train Blues) und Fuchsjagden (Fox Chase) gehörten zu den beliebtesten Imitationen, welche die Musiker auf ihrer Harmonika zum Besten gaben. Aber auch die Songs aus den berühmten "Medicine Shows", in denen diverse Künstler auftraten, um zweifelhafte "Doktoren" beim Verkauf ihrer "Heilmittel" zu unterstützen, gehören zum Repertoire.

Eine vergnügliche und spannende Reise in die Vergangenheit der Blues-Mundharmonika. Dazu selbstironische und augenzwinkernde deutsche Texte, die gut zu unterhalten wissen und zahlreiche Geschichten rund ums Instrument und die Musik.

Bluesharp Workshops & Masterclass mit Dieter Kropp & Bertram Becher Info & Anmeldung: Workshops | Masterclass

Großer Saal
Vorverkauf: € 18,00 erm. € 16,00 // Abendkassa: € 20,00 erm. € 18,00

Schirmherr & Unterstützer:
C. A. Seydel Söhne - Harmonicas - Handmade in Germany since 1847

Aussteller (in alphabetischer Reihenfolge):
Alessa Records, Austrian Bluesharp School, C. A. Seydel Söhne Harmonicas, Honky Tonk Records, Linzer Notenladen

Das "Austrian Bluesharp Festival" dankt den Unterstützern:
Aleks Photo, alessa records, Austrian Bluesharp School, brandschutz 2000, C.A. Seydel Söhne, kick-image.at, Kultur.Park.Traun,  Linzer Notenladen, OÖ Nachrichten, songbooks.info

Do  15.4.
6(1)th Bluesharp Festival

Konzerte * Workshops * Aussteller Info:  www.bluesharpfestival.at

Foto: J. Achten

Do 15.04.21 20:00 Bluesharp Festival

6(1)th Bluesharp Festival

- Tag 1

Do  15.4.
6(1)th Bluesharp Festival

Dieter Kropp
harp, voc, stories

Mundharmonika-Virtuose und Entertainer Dieter Kropp entführt seine Hörer in das USA der 1920er und 1930er - die Blütezeit der großen Mundharmonika-Solisten. Eisenbahngeräusche (Train Blues) und Fuchsjagden (Fox Chase) gehörten zu den beliebtesten Imitationen, welche die Musiker auf ihrer Harmonika zum Besten gaben. Aber auch die Songs aus den berühmten "Medicine Shows", in denen diverse Künstler auftraten, um zweifelhafte "Doktoren" beim Verkauf ihrer "Heilmittel" zu unterstützen, gehören zum Repertoire.

Eine vergnügliche und spannende Reise in die Vergangenheit der Blues-Mundharmonika. Dazu selbstironische und augenzwinkernde deutsche Texte, die gut zu unterhalten wissen und zahlreiche Geschichten rund ums Instrument und die Musik.

Bluesharp Workshops & Masterclass mit Dieter Kropp & Bertram Becher Info & Anmeldung: Workshops | Masterclass

Großer Saal
Vorverkauf: € 18,00 erm. € 16,00 // Abendkassa: € 20,00 erm. € 18,00

Konzerte * Workshops * Aussteller Info:  www.bluesharpfestival.at

Foto: J. Achten

Schirmherr & Unterstützer:
C. A. Seydel Söhne - Harmonicas - Handmade in Germany since 1847

Aussteller (in alphabetischer Reihenfolge):
Alessa Records, Austrian Bluesharp School, C. A. Seydel Söhne Harmonicas, Honky Tonk Records, Linzer Notenladen

Das "Austrian Bluesharp Festival" dankt den Unterstützern:
Aleks Photo, alessa records, Austrian Bluesharp School, brandschutz 2000, C.A. Seydel Söhne, kick-image.at, Kultur.Park.Traun,  Linzer Notenladen, OÖ Nachrichten, songbooks.info

PROGRAMM